Gute Ergebnisse für den Badmintonnachwuchs beim E-Ranglistenturnier in Regensburg

Am Wochenende des 30/31. März wurde in Regensburg das erste E-Ranglisten Turnier der Saison im Bezirk Niederbayern/Oberpfalz veranstaltet. Natürlich war auch unser Verein mit drei Spielern und unserer Betreuerin Tanja Robl anwesend. Am Sonntag wurden die Einzel- und Doppeldisziplinen in den Altersklassen U15 und U19 ausgetragen. In U 15 spielte Julian Robl ein gutes Einzel und belegte schlussendlich einen guten 13. Platz. Im Doppel spielte er mit Jonas Mayr vom Post SV Landshut und belegten nach harten Kämpfen einen hervorragenden 5. Platz. In U 19 hat Eva-Maria Kronawitter 3 sehr gute Spiele gespielt und hat am Ende im Einzel den 4. Platz erreicht. Livia Ecker, welche als U17 Spielerinnen, auch in U 19 spielte, hat am Ende des Tages, nach 3 sehr guten Spielen, im Einzel den 5 Platz geholt. Im Doppel konnten Eva-Maria und Livia sich über den 3. Platz freuen. Dank des tollen Coachings von Tanja Robl konnten diese guten Plätze belegt werden.

Bericht: Livia Ecker

Eva-Maria Kronawitter und Livia Ecker erreichten den 3. Platz im DD U19